ABC HEALTHCARE Vivacity goes Comprix 2017!

Berlin, wir kommen! Wir freuen uns sehr, dass unsere Agentur gemeinsam mit der Thiocyn GmbH für den renommierten Healthcare-Award Comprix nominiert wurde. Umso mehr, weil dies unsere erste Bewerbung ist und wir es damit gleich auf die Shortlist geschafft haben.

So kreativ wie unsere crossmediale Kampagnenidee war, so aufregend war ihre Umsetzung und nicht zuletzt so überwältigend auch ihr Output. Deshalb sind wir sehr stolz auf unsere Nominierung in der Kategorie „Non Rx, Non OTC – Crossmediale Kampagne“.

Was haben wir genau gemacht? Im Sommer 2016 erzählten wir die Geschichte des Thiocyn Haarserums auf eine ganz besondere Art und Weise: Der Speichel von Kühen enthält ein Molekül namens Thiocyanat – es kann das Haarwachstum bei erblich bedingtem Haarausfall anregen. Wachsen an lichten Kopfstellen also wieder Haare, wenn eine Kuh darüber schleckt? Das haben wir getestet und einen Friseursalon nebst Friseurin und Protagonisten bei schönstem Sommerwetter auf eine Kuhweide gestellt. Es wurde geschleckt, was das Zeug hält – und bundesweite Medien aus TV, Print, Online und Social Media haben über diese außergewöhnliche Aktion berichtet.

Wir freuen uns, am 19. Mai zur Preisverleihung nach Berlin zu reisen. Bitte alle Daumen gedrückt halten für eine Kampagne, die unserem Kunden, der Thiocyn GmbH, und uns einfach Spaß gemacht hat!


ABC HEALTHCARE Vivactis goes Comprix 2017!

Berlin, wir kommen! Wir freuen uns sehr, dass unsere Agentur gemeinsam mit der Thiocyn GmbH für den renommierten Healthcare-Award Comprix nominiert wurde. Umso mehr, weil dies unsere erste Bewerbung ist und wir es damit gleich auf die Shortlist geschafft haben.

Berlin, wir kommen! Wir freuen uns sehr, dass unsere Agentur gemeinsam mit der Thiocyn GmbH für den renommierten Healthcare-Award Comprix nominiert wurde. Umso mehr, weil dies unsere erste Bewerbung ist und wir es damit gleich auf die Shortlist geschafft haben.

So kreativ wie unsere crossmediale Kampagnenidee war, so aufregend war ihre Umsetzung und nicht zuletzt so überwältigend auch ihr Output. Deshalb sind wir sehr stolz auf unsere Nominierung in der Kategorie „Non Rx, Non OTC – Crossmediale Kampagne“.

Was haben wir genau gemacht? Im Sommer 2016 erzählten wir die Geschichte des Thiocyn Haarserums auf eine ganz besondere Art und Weise: Der Speichel von Kühen enthält ein Molekül namens Thiocyanat – es kann das Haarwachstum bei erblich bedingtem Haarausfall anregen. Wachsen an lichten Kopfstellen also wieder Haare, wenn eine Kuh darüber schleckt? Das haben wir getestet und einen Friseursalon nebst Friseurin und Protagonisten bei schönstem Sommerwetter auf eine Kuhweide gestellt. Es wurde geschleckt, was das Zeug hält – und bundesweite Medien aus TV, Print, Online und Social Media haben über diese außergewöhnliche Aktion berichtet.

Wir freuen uns, am 19. Mai zur Preisverleihung nach Berlin zu reisen. Bitte alle Daumen gedrückt halten für eine Kampagne, die unserem Kunden, der Thiocyn GmbH, und uns einfach Spaß gemacht hat!


Kontakt

Kontaktformular für Ihre Anfrage. Wir freuen uns über Ihre Nachricht.